Wie du mitmachen kannst

Durch deinen Besuch dieser Website hast du bereits
einen riesigen Schritt getan, um dazu beizutragen,
dass PKD bekannter wird.

ABER WAS KANNST DU ALS NÄCHSTES TUN?

1

Teilen

Wir erhöhen den Bekanntheitsgrad von PKD mithilfe von sozialen Medien – Teile deine Beiträge und versieh sie mit dem folgenden Hashtag: #BumpPKD 

Du kannst mitmachen: Dazu einfach mit einem Familienmitglied oder Freund ein ,Fistbumping’ drehen und danach drei weitere Personen deines Netzwerks nominieren, es dir gleich zu tun. Erstell dein eigenes virales Video, hilf mit, Menschen auf PKD aufmerksam zu machen und reg deine Freunde an, dasselbe zu tun. Teile Posts und fordere die Welt im Internet auf, Gemeinsam gegen PKD vorzugehen.

Gehe auf die Social Wall und hol dir Inspirationen. Dort kannst du sehen, wie andere Leute dazu beitragen, PKD stärker ins Bewusstsein zu rücken.

ERSTELL DEIN EIGENES VIRALES VIDEO

2.

Unterstützung

Zeig deine Unterstützung und kauf eine PKD-Anstecknadel. Ermuntere deine Freunde, es dir gleich zu tun.
KAUF EINE ANSTECKNADEL

3

Teilnehmen

Geh zu einer Gemeinsam gegen PKD Spendenaktion in deiner Nähe.

Achte auf soziale Medien und Werbeposter, um zu sehen, was in deiner Umgebung läuft.

VERANSTALTUNGEN IN MEINER NÄHE FINDEN

4

Gastgeber sein

Spenden für wohltätige Zwecke sind ausschlaggebend für die Finanzierung der PKD-Forschung und dienen auf lange Sicht dazu, Gemeinsam gegen PKD vorzugehen.

Wenn du Gastgeber für Spendenaktionen bist, hilfst du mit, die Krankheit stärker ins Bewusstsein zu rücken und bekannter zu machen. Nachstehend findest du einige Ideen, wie du Spenden sammeln kannst. Du kannst aber ruhig kreativ sein und dir eigene Ideen für eine Veranstaltung ausdenken.

Teile deine Veranstaltung unbedingt auf sozialen Medien und gib dabei den Hashtag #BumpPKD an.

Kuchenbasar

Veranstalte einen „größeren“ Kuchenbasar oder einen Wettbewerb innerhalb deiner Gemeinde, und bitte die Teilnehmer, wenn möglich Kuchen zu backen, die viermal größer als üblich sind

Spiel spielen

Organisiere ein „Papier, Schere, Fistbump“-Match, bei dem die Teilnehmer aufgefordert werden, für die Teilnahme eine Spende zu geben. Der Gewinner erhält die Hälfte des gesammelten Geldes

Sponsor/offizieller Partner

Nimm an einem gesponserten Lauf, Spaziergang oder einer gesponserten Klettertour teil und fordere Freunde und Familie auf, dich zu unterstützen, zu spenden oder selbst aktiv mitzumachen

Arbeiten in lässiger Kleidung/ohne Anzug

Organisiere einen Tag an deinem Arbeitsplatz und/oder an lokalen Schulen, an denen keine Berufskleidung getragen werden soll und an denen alle teilnehmenden Personen möglichst Kleidung tragen, die viermal größer als üblich ist

Stell einen Rekord auf

Versammle die Leute deines Ortes und versucht gemeinsam, den Weltrekord für den größten gemeinsamen Fistbump zu schaffen. Poste auf sozialen Medien unter Verwendung des Hashtags #BumpPKD

Du kannst deine Veranstaltungen mit Postern bewerben, die du über unseren kostenlosen Online-Posterkonfigurator erstellst.

Die Poster können direkt auf der Website heruntergeladen und in deiner Gemeinde vor Ort ausgehängt werden. Damit kannst du deine Spendenaktion bewerben und den Menschen zeigen, wie sie bei Gemeinsam gegen PKD mithelfen können.

Finde heraus, wie Spendenaktionen vor Ort organisiert werden und wie du eine Initiative in deiner Gemeinde vor Ort umsetzen kannst: in unserem #BumpPKD-Toolkit erfährst du mehr darüber.
Close

References